Product Management

Produkt-, Produktions- und Prozessverbesserungen werden vom Produkt Management angestossen. Das Seminar vermittelt Rollen und Aufgaben des Produkte Management.

Ziele

Die Teilnehmenden verstehen das Produktmanagement als produktzentrierte Organisationsform eines Unternehmens, welche sich von einer prozessorientierten unterscheidet. Sie sind mit der speziellen Optik der Rolle des Produktmanagers vertraut und in der Lage, das Produktmanagement in Produkt-, Produktions- und Prozessverbesserungen zu unterstützen und selbst anzustossen.


Kursinhalte

  • Innovationskraft im Unternehmen/Design thinking
  • Umfassende Aufgaben des Produktmanagers kennen lernen
  • Entwicklung, Planung, Produktion, Vermarktung, Betreuung/Unterhalt von Produkten, Rücknahme, Entsorgung, Sortimentsanpassungen
  • Aufteilung des Produktprogramms in Produkte und/oder Produktgruppen
  • Anforderungen an Produktmanager
  • Kundenbedürfnisse identifizieren

Teilnehmende

Personen, welche sich beruflich mit Productmanagement auseinandersetzen und sich einbringen wollen.

Dozierende

Langjährige Lehrpersonen der sfb

Lernmethode

Das Programm vermittelt die wichtigsten theoretischen Grundlagen und umfasst verschiedene praxisorientierte Übungen und Fallbeispiele auch aus der eigenen Praxis.

Abschluss

sfb Zertifikat

Dauer

12 Termine à 4 Lektionen

Kosten

1920 CHF, inkl. Schulungsunterlagen

Rabatte

Mitarbeitende von Swissmem Mitgliedunternehmen (ASM) erhalten 10% Rabatt.

Durchführung

Garantierte Durchführung. Die Gruppe setzt sich aus sfb-Lehrgansteilnehmern und Gasthörern zusammen.

Weitere Informationen

Sascha Murer
Lehrgangsverantwortlicher
[tocco-encoded-addr:MTE1LDEwOSwxMTcsMTE0LDEwMSwxMTQsNjQsMTE1LDEwMiw5OCw0Niw5OSwxMDQ=]


Anmelden