Wissens- und Informationsmanagement

Ein sich immer schneller vollziehender Wandel und Innovationen zeigen, das in Organisationen vorhandene Wissen vollständig aufzudecken, zu bewerten, zwischen den Mitarbeitern zu verbreiten und für sie zugänglich zu speichern sowie weiterzuentwickeln. Das Seminar vermittelt mit grossem Praxisbezug das Wissen.

 

 

 


Ziele

Sie erhalten einen Überblick der unterschiedlichen Wege zur Wissensbeschaffung und üben anhand von Fragestellungen aus dem Alltag.

Kursinhalte

  • Externe Suche
  • persönliche Wissensbeschaffung und –Management
  • Online-Tools, Analysetools
  • Dokumentenverwaltung
  • Kollaboration
  • Wissensaustausch
  • Sicherheitskonzepte
  • Fallbeispiele mit praxisorientierten persönlichen und weiteren Fragestellungen.

 

 

Teilnehmende

Personen, welche sich beruflich mit der Suche und der Dokumentation von Wissen auseinandersetzen

Dozierende

Langjährige, erfahrene sfb-Lehrpersonen aus der Praxis

Lernmethode

Das Programm umfasst verschiedene praxisorientierte Übungen und Fallbeispiele auch aus der eigenen Praxis.

Abschluss

sfb Zertifikat

Dauer

1 Tag

Kosten

320 CHF, inkl. Schulungsunterlagen

Rabatte

Mitarbeitende von Swissmem Mitgliedunternehmen (ASM) erhalten 10% Rabatt.

Durchführung

Garantierte Durchführung. Die Gruppe setzt sich aus sfb-Lehrgangsteilnehmern und Gasthörern zusammen.

Weitere Informationen

Sascha Murer
Lehrgangsverantwortlicher

[tocco-encoded-addr:MTE1LDEwOSwxMTcsMTE0LDEwMSwxMTQsNjQsMTE1LDEwMiw5OCw0Niw5OSwxMDQ=]

 


Anmelden