Ganzheitliche Materialwirtschaft

 

Logistik findet sich (fast) überall, 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag. Sie sorgt branchenübergreifend und weltweit dafür, dass Güter und Waren stets dort sind, wo sie gebraucht werden.

Als Mitarbeiter oder Quereinsteiger in einem logistischen Bereich lernen Sie in diesem Seminar die Grundlagen und Zusammenhänge der ganzen Supply Chain kennen. Sie erhalten das wichtigste Rüstzeug sich in Ihrem beruflichen Alltag in der Logistik zurecht zu finden und sich optimal in Ihrem Unternehmen einbringen zu können.

 

Download Factsheet


Ziele

  • Entwicklung und Bedeutung des Supply Chain Management
  • Wichtige Begriffe und Ziele des Supply Chain
  • Bedeutung der Logistikkette im Unternehmen
  • Prozesse der Logistik (Materialwirtschaft, Beschaffungs-, Produktions-, Distributions-, Lager- und Entsorgungslogistik)
  • Ziele und Aufgaben entlang der Wertschöpfungskette

Kursinhalte

Sie erhalten einen umfassenden Überblick der gesamten Logistikkette vom Lieferanten bis zum Kunden.

 

Teilnehmemende

Mitarbeitende, Quereinsteiger in einem logistischen Bereich in einem Unternehmen.

Dozierende

Sadri Selimi
Sascha Oppliger
Marc Zbinden

Lehrpersonen der sfb mit langjähriger Erfahrung in der Logistikbranche als Führungspersönlichkeit.

Lernmethode

Die Seminare werden kompetenzorientiert, also, analog Situationen aus der Berufspraxis der Teilnehmenden, nach dem FIT-Lehrprinzip (FIT steht für Fragestellungbasierend, Informationsbeschaffend und -verarbeitend, mittels Training anwendend) durchgeführt.

 

Abschluss

sfb Zertifikat

Dauer

2 Tage

Kosten

1200 CHF, inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung

Rabatte

Mitarbeitende von Swissmem Mitgliedunternehmen (ASM) erhalten 10% Rabatt.

Durchführung

Garantierte Durchführung ab 6 Teilnehmenden. Die Teilnehmerzahl ist auf 18 beschränkt.

Weitere Informationen

Sascha Murer
Lehrgangsverantwortlicher sfb
[tocco-encoded-addr:MTE1LDEwOSwxMTcsMTE0LDEwMSwxMTQsNjQsMTE1LDEwMiw5OCw0Niw5OSwxMDQ=]

 


Anmelden