Die Seminarreihe orientiert sich branchenneutral an den Bedürfnissen und Anforderungen der Schweizer KMUs.

Bereit für den Generationenwechsel:

Anschlussstudium Regelung KMU Nachfolge

 

Viele Schweizer Unternehmen stehen vor einer Geschäftsübergabe an die nächste Generation. Eine umsichtige Planung der Übergabe lohnt sich – sie spart meist Geld, Nerven und Zeit: Das Anschlussstudium Regelung KMU-Nachfolge im Rahmen der Weiterbildung in Betriebswirtschaft ist die ideale Vorbereitung.

Eine Geschäftsübergabe ist meist mehr als eine betriebswirtschaftliche Angelegenheit. Sie ist auch emotional. Oft geht es um die Fortsetzung eines Lebenswerkes. Können Sie sich vorstellen, dereinst ein Geschäft von einem Vorgänger zu übernehmen? Gibt es bereits konkrete Pläne in dieser Richtung? Oder steht die Geschäftsübernahme schon kurz bevor? Unabhängig davon, in welchem Stadium einer Geschäftsübernahme Sie sich befinden, das Anschlussstudium Regelung KMU-Nachfolge im Rahmen unseres Weiterbildungsangebots in Betriebswirtschaft schafft optimale Voraussetzungen und bringt in vier ganztägigen Ausbildungsblöcken die nötige Klarheit. Die ideale Weiterbildung: branchenunabhängig und auf Wunsch mit persönlicher Projektbegleitung. Werden Sie Unternehmer – mit dem Anschlussstudium Regelung KMU-Nachfolge!

Das bringt Ihnen die Weiterbildung:

  • Sie erhalten das nötige Rüstzeug als künftiger Unternehmer.
  • Sie erhalten wichtiges Basiswissen von Spezialisten aus erster Hand.
  • Sie erreichen die Sicherheit, um Verantwortung für eine Firma und die damit verbundenen Arbeitsplätze zu übernehmen.
  • Sie wissen, worauf Sie sich bei einer Geschäftsübernahme einlassen.

Die Seminare

Geschäfts- und Beteiligungsmodelle

Geschäfts- und Beteiligungsmodelle Family Buy-Out (FBO), Management Buy-Out (MBO), Management Buy-In (MBI), mögliche Zwischenlösungen, weiterführen oder verändern juristischer Personen

Liquiditätsmanagement

Ganzheitliches Liquiditätsmanagement Optimaler Einsatz von Ressourcen, erfolgreicher Cash-flow, Gleichgewicht zwischen Sicherheit und wertorientierter Liquiditätssteuerung

Patentwesen

Chancen und Risiken, von der Vision zur Wirklichkeit, was ist ein Patent und was kann patentiert werden, Weiterführen bestehender Patente

Public Relations

Erfolgreiches Kommunizieren, so bindenSie die Öffentlichkeit in Ihre Ziele ein

Persönliches Coaching

Parallel dazu stehen erstklassige Coaches zur individuellen und persönlichen Beratung zur Verfügung. Das Coaching erfolgt durch Experten von namhaften Partnern.

Welchen Abschluss erhalten Sie?

Absolventen der gesamten Seminarreiheerhalten erhalten das sfb Diplom Nachfolgeregelung KMU.