Für wen ist diese Ausbildung

Die Ausbildung zum Technischen Kaufmann richtet sich an Personen, die

  • den Einstieg in den betriebswirtschaftlichen oder kaufmännischen Bereich anstreben,
  • eine Führungsposition in unteren und mittleren Kaderpositionen in verschiedenen Branchen wie Industrie, Gewerbe, Verwaltung, Dienstleistung und in verschiedenen Bereichen wie Einkauf, Verkauf, Produktion, Organisation, Kundendienst und Informatik anstreben.

Zum Studium zugelassen wird, wer im Besitze eines einschlägigen eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses oder eines gleichwertigen Ausweises ist. 
Die Ausbildung erfordert mindestens drei Jahre Berufserfahrung für die Zulassung zur eidgenössischen Prüfung.

Die an dieser Ausbildung Teilnehmenden sollten sich insbesondere auszeichnen durch:

  • Organisationstalent,
  • Selbstständigkeit und Initiative,
  • Sinn für Zahlen, rechnerische Begabung,
  • Exaktes Arbeiten und geistige Beweglichkeit,
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft, neue Aufgaben wahrzunehmen und selbstständig Problemlösungen zu finden.