Grundlagen Elektrotechnik

Lerninhalte

Gleichstromlehre:
Grundbegriffe, Stromkreisgesetze, Arbeit und Leistung, Spannungserzeuger

Wechselstromlehre:
Strom-/Spannungsverlauf, Wechselstromwiderstände, Arbeit und Leistung, Drehstromgrundbegriffe

Bauelemente:
Widerstände, Kondensatoren, Spulen, Transformatoren, Dioden

Messtechnik:
Strom-/Spannungs-, Widerstandmessung, Multimeter, Oszilloskop

Sicherheit/Unfallverhütung:
Sicherheitsverhalten, Schutzmassnahmen

Lernziele

Als Teilnehmer lernen Sie,

  • die Grundlagen der Elektrotechnik zu verstehen und diese in die Praxis umzusetzen
  • im Team Schaltungen mit passiven Bauelementen aufzubauen, auszumessen und deren Funktionsweise bei Gleich- und Wechselstrom zu verstehen
  • mit dem Multimeter sicher umzugehen und selbständig Messungen durchzuführen

Teilnehmerkreis

Alle Berufsleute und Interessenten,

  • die sich die Grundkenntnisse der Elektrotechnik aneignen oder diese auffrischen wollen
  • die damit die Voraussetzungen zum Besuch des Kurses ES erarbeiten wollen
  • die das Diplom «Hydraulik und Pneumatik» CETOP Level 2 erwerben wollen

 Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufslehre oder entsprechende Erfahrung
  • ausreichende Rechen- und Algebrakenntnisse

 Kurshinweise

  • Lernzielkontrolle: Tests
  • Kursabschluss mit Zertifikat

Fakten

Dauer

56 Lektionen, ca. 7 Wochen

Variante

Montag bis Donnerstag, 2 Abende, 18.00 bis 21.30 Uhr

Preise*

Inkl. Lehrmittel und Tests

*Für Mitarbeiter aus ASM-Firmen

CHF 1250.–   

*CHF 875.-

Anmelden