Jahresbericht 2017

BroschüreLaden Sie hier
den Jahresbericht der sfb
als PDF herunter.

Andra, Ausgabe 27

    Laden Sie hier unser   
    Hausmagazin als PDF
    herunter.

    Hier geht's zum
    Blättermagazin.

 

 

 

 

Andra, Ausgabe 26

BroschüreLaden Sie hier
unsere Hauszeitung
als PDF herunter.

 

 

Jahresbericht 2016

BroschüreLaden Sie hier
den Jahresbericht der sfb
als PDF herunter.

Diplomfeier

Wir gratulieren!

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom: Wenn man aufhört, treibt man zurück." Dieses Zitat des britischen Komponisten Benjamin Britten (1913 - 76) hat Klaus Küfner, Direktor des sfb Bildungszentrums, den über 130 Absolventinnen und Absolventen am vergangenen Freitag ans Herz gelegt und erklärt: "Ihr Diplom, Ihr Zertifikat ist ein wichtiger Erfolg. Doch ich möchte Sie dazu aufrufen, nicht locker zu lassen, weiter vorwärts zu gehen und sich dafür einzusetzen, dass Sie das Gelernte im Betrieb zur Anwendung bringen können." 

Nebst den Absolventinnen und Absolventen haben sich rund 170 Gäste zur Diplomfeier am Freitag in der Stadthalle Dietikon eingefunden. Küfner hat den Familienangehörigen, Partnern, Lehrern und insbesondere auch den anwesenden Firmenvertretern seinen Dank für die Unterstützung der sfb-Studenten ausgesprochen: "Weiterbildung ist ein wichtiges Tool im Kampf gegen den Fachkräftemangel." Umso witchiger sei es, dass Unternehmen ihren Mitarbeitern bei Fortbildungen unterstützend zur Seite stünden. 

Die feierliche Übergabe der Diplome und Zertifikate hat das Duo Bürger musikalisch untermalt. Für herzhafte Lacher und Staunen im Publikum sorgte das Duo Full House mit seinen akrobatischen Comedy-Einlagen.

 

Folgende Absolventen durften eine Auszeichnung als Lehrgangsbeste entgegennehmen:

dipl. NDS HF Betriebswirtschaft
Rick Clénin

dipl. Techniker HF in Unternehmensprozesse
Ralf Kaiser

dipl. Techniker HF in Automation
Philipp Meyer

Prozessfachleute
Markus Süsstrunk

Logistikfachleute
Jascha-Leon Barmettler

Automationsfachleute
Thomas Roeskens

 

Das sfb Bildungszentrum gratuliert allen Absolventen und Absolventinnen ganz herzlich zu ihrem Abschluss und wünscht ihnen auf ihrem weiteren, beruflichen wie privaten Lebensweg alles Gute.

Hier geht es zu den Bildern.