Energie und Umwelt

Ist die Schweiz ab 2050 klimaneutral?

Gemäss Bundesrat ja – mindestens ist das heute seine Absicht.

Schon vor geraumer Zeit hat sich die Schweiz im Rahmen des Pariser Klimaabkommens verpflichtet, bis 2030 ihren Treibhausgasausstoss gegenüber dem Stand von 1990 zu halbieren. Am 28. August hat der Bundesrat nun entschieden, dieses Ziel zu verschärfen. Netto Null – unter dem Strich also keine Treibhausgasemissionen – soll die Schweiz ab dem Jahr 2050 emittieren. Diese Verschärfung basiert auf Erkenntnissen des Weltklimarates (IPCC), wonach die Klimaerwärmung bis zum Jahr 2100 auf unter 2 Grad zu begrenzen ist, wenn gravierende Folgen für Mensch und Umwelt verhindert werden sollen.

Gemäss Medienmitteilung des UVEK können die CO2-Emissionen in den Bereichen Verkehr, Gebäude und Industrie mit heute bekannten Technologien und dem Einsatz erneuerbarer Energien bis 2050 um bis zu 95 Prozent gesenkt werden. Was bisher aber noch fehlt, ist die rigorose Umsetzung dieser Massnahmen. Es braucht Fachleute, die nicht nur die Funktionsweise der Technologien verstehen, sondern auch in der Lage sind, diese zu neuen Lösungen zusammenzusetzen. Genau den Bedarf decken wir ab mit unseren Lehrgängen Techniker/-in HF Energie und Umwelt und Techniker/-in HF Gebäudetechnik und zukünftig Gebäudeinformatik.

Wie ambitioniert sind nun diese Ziele? Macht die Schweiz damit einen Alleingang? Ist das ein Funken Hoffnung, der sofort wieder erlöschen wird? Diese Antwort kann im Moment kaum schlüssig beantwortet werden. Tatsache ist aber, dass es eine ganze Reihe von Ländern (darunter Frankreich, UK, Schweden, Japan oder Chile), die EU oder Städte (New York, London, Paris, Zürich etc.) gibt, welche diese Ziele anstreben oder bereits gesetzlich verankert haben, und dies teilweise deutlich vor 2050. Andererseits entstehen mit dieser Zielsetzung für die Schweiz keine unmittelbaren Verpflichtungen. Es handelt sich dabei nur um eine Ankündigung.

Dominic Notter
sfb, Leiter Entwicklung

Übersicht News

Techniker/in HF Energie und Umwelt Die Sorge ums Klima wächst – das fordert spezialisierte Fachkräfte
Am Ball bleiben Unsere Lehrpersonen machen sich FIT!
Logistikfachleute 90 Prozent haben bestanden!
sfb-News Automation und Maschinenbau: wir spannen zusammen!
Höhere Berufsbildung So gelingt der Karriereaufstieg
Beste Diplomarbeit "Automation hat Zukunft"
Lehrertagungen Sie üben sich in Situationsdidaktik
Energie und Umwelt Ist die Schweiz ab 2050 klimaneutral?
sfb-News Erfolgreiches Audit zum Qualitätsmanagementsystem
sfb-News Ernesto Maurer ist neuer sfb-Präsident
News Das Ende des Businessplans?
News Klimaschutz: Nun kommt die Ressourcenwende
Magazin Die neuste Ausgabe des Andra ist da!
Bundesamt für Statistik Weiterbildung zahlt sich aus
sfb-News Wir gratulieren 174 Absolventinnen und Absolventen!
Lehrpersonen Unsere Dozierenden machen sich FIT!
Logistikfachleute Wieder besser, als der Schweizer Durchschnitt
sfb-News Wir gratulieren 120 Diplomandinnen und Diplomanden!
Magazin Die neuste Ausgabe (Nr. 28) des Andra ist da!
Seminar Die Geheimnisse des 3D-Drucks
Branchennews Päckli-U-Bahn erreicht wichtiges Etappenziel
Diplomfeier Wir gratulieren!
Logistikfachleute Erneut ein überdurchschnittlicher Erfolg an den Berufsprüfungen
Magazin Die neuste Ausgabe (Nr. 27) des Andra ist da!
sfb-News Emmenbrücke Diplomarbeiten: Praxiserfahrung bereits im Studium sammeln

Andra, Ausgabe 29

    Laden Sie hier unser   
    Hausmagazin als PDF
    herunter.

    Hier geht's zum
    Blättermagazin.

 

 

 

 

Jahresbericht 2018

BroschüreLaden Sie hier
den Jahresbericht der sfb
als PDF herunter.

 

 

Andra, Ausgabe 28

    Laden Sie hier unser   
    Hausmagazin als PDF
    herunter.

    Hier geht's zum
    Blättermagazin.

 

 

 

 

Jahresbericht 2018

BroschüreLaden Sie hier
den Jahresbericht der sfb
als PDF herunter.

 

 


 

Andra, Ausgabe 27

    Laden Sie hier unser   
    Hausmagazin als PDF
    herunter.

    Hier geht's zum
    Blättermagazin.

 

 

 

 

Andra, Ausgabe 26

BroschüreLaden Sie hier
unsere Hauszeitung
als PDF herunter.

 

 

Jahresbericht 2016

BroschüreLaden Sie hier
den Jahresbericht der sfb
als PDF herunter.