Unser Auftrag

Das sfb Bildungszentrum ist im Gesamtarbeitsvertrag der MEM (Maschinen-, Elektro- und Metall)-Industrie verankert. Mit der Stiftung wird die Aus- und Weiterbildung von Fachleuten im Bereich der angewandten Betriebswissenschaften und angrenzender Gebiete sowie die technische berufliche Weiterbildung bezweckt. Die Stiftung sfb wird getragen von den Vertragsparteien des GAV und weiteren Verbänden.

Mit ihrem Leistungsspektrum will das sfb Bildungszentrum einen Beitrag zur Förderung der Wett­bewerbsfä­higkeit der Schwei­zer Wirtschaft leisten. Dazu führt sie eine eigene Schule, wel­che öffentliche Kurse und Lehr­gänge sowie betriebsinterne Schulungen und Beratungen vor­be­reitet und durch­führt.

Die sfb  erreicht ihren Zweck durch Erarbeiten und Verbreiten von aktuel­lem und neuem Wis­sen mit exemplarischer und praktischer Umsetzung. Das Schwergewicht liegt in den Berei­chen:

  • angewandte Betriebswissenschaft
  • technische Fachausbildung
  • Managementausbildung

Die Nähe zu Swissmem und die Unterstützung durch die Trägerschaft erlauben dem Bildungszentrum frühe Trends zu erkennen und zu prägen. Die Einzigartigkeit in Bezug auf vermittelten Fachbereichen und didaktischen Methoden sowie die schweizweite Präsenz macht sfb zu einem ausserordentlich starken Bildungspartner.